Onkologie

Die Onkologie ist der medizinische Bereich, welcher sich mit Krebserkrankungen, sprich bösartigen Tumorerkrankungen, beschäftigt. Die Hauptsäulen der Krebstherapie sind die chirurgische Tumorentfernung, die Chemotherapie und die Strahlentherapie. Im letzten Fall wird Tumorgewebe radioaktiv bestrahlt. Die Onkologie zielt darauf ab, Tumorgewebe völlig zu zerstören und zu entfernen, um somit eine Heilung zu erzielen. Sollte dies nicht mehr möglich sein, konzentriert sich die jeweilige Behandlung darauf, das Tumorgewebe zu verkleinern und somit die Lebenszeit des Patienten zu verlängern.

Print Friendly, PDF & Email