Muttermilch

Muttermilch wird von den Brustdrüsen einer stillenden Frau gebildet. Die Muttermilch zeichnet sich nicht nur durch die ideale Bekömmlichkeit für den Säugling aus, sondern auch durch ihren niedrigen Eiweiß- aber hohen Milchzuckergehalt. Außerdem enthält die Muttermilch eine Reihe von Vitaminen, welche zunächst die ausreichende Versorgung des Babys mit Nährstoffen sichern. Untersuchungen belegen außerdem, dass Säuglinge, die mit Muttermilch gefüttert wurden, durch die darin enthaltenen Immunstoffe widerstandsfähiger sind, als andere.

Print Friendly, PDF & Email