Linkshänder

Linkshänder gebrauchen für ihre alltäglichen Tätigkeiten bevorzugt die linke Hand. Der Grund hierfür ist in der erblichen Veranlagung zu finden, aufgrund derer die rechte Hirnhälfte bei Linkshändern über die linke dominiert. Bei Rechtshändern verhält es sich genau umgekehrt: Hier dominiert die linke Hirnhälfte über die rechte. Eine Umschulung, so wie sie zu früheren Zeiten üblich war, ist nicht zu empfehlen. Sie kann zu verschiedenen Störungen wie etwa Konzentrationsschwäche, Orientierungsschwierigkeiten und sogar zu seelischen Störungen führen.

Print Friendly, PDF & Email