Aut idem

In den letzten Wochen und Monaten war in den Nachrichten von

Print Friendly, PDF & Email

11.07.2003

„Aut idem“ aus dem lateinischen übersetzt heißt soviel wie „oder dasselbe“. Die Aut-idem-Regelung soll helfen, die Ausgaben für Medikamente im Gesundheitswesen zu senken. Während der Arzt zwar den Wirkstoff, die Dosierung und die Arzneiform festlegt, kann der Apotheker selbstständig unter mehreren Präparaten mit dem gleichen Wirkstoff ein günstiges auswählen. Die Problematik liegt allerdings darin, dass letztlich der Arzt nicht weiß, welches Präparat der Apotheker abgeben wird, so dass im schlimmsten Fall der Patient immer wieder mit anderen Wirkungen und auch Nebenwirkungen rechnen muss, weiß man doch heute, dass gleicher Wirkstoff nicht gleiche Wirkung bedeutet. Außerdem kann es passieren, dass der Patient andauernd neue Tabletten bekommt, die nicht nur anders aussehen, sondern auch einen anderen Namen haben.

Print Friendly, PDF & Email