Erdbeben Haiti

Liebe Partner von Feed the Hungry,

Sie haben es sicherlich schon gehört: In Haiti hat sich ein schweres Erdbeben ereignet. Der Wert auf der Richterskala liegt wohl bei sieben. Es war wohl nur 9 Kilometer unter der Erdoberfläche. Jetzt in den frühen Morgenstunden wird sich das Ausmaß wohl erst richtig zeigen. Es war nicht einfach mit unserem Mitarbeiter vor Ort, Joseph Krabacher, in Kontakt zu treten. Alle Telefonleitungen sind unterbrochen. Über ein ausländisches Handy konnten wir ihn und auch Pastor Astrel Vincent erreichen. Das Waisenhaus das außerhalb der Hauptstadt Port au Prince liegt ist wohl Gott sei Dank verschont geblieben. Sorge macht uns aber das Krankenhaus in der Innenstadt. Es ist wohl total zusammen gebrochen. Selbst der Regierungspalast ist kollabiert und der war sicher gut und sicher gebaut. Im Krankenhaus unterhalten wir in einem Anbau, eine Säuglingsstation für ausgesetzte Babies. Da haben wir noch keinen Bericht. Die Zahl der Toten liegt bei ein paar hundert. Das wird sich nach meiner Erfahrung aber noch ändern, bei dieser Stärke des Erdbebens.

Unsere Hilfe ist angelaufen. Ich werde heute online Geld anweisen an die Kollegen in den USA. Sie sitzen nahe am Geschehen. Ich selbst werde nicht gehen. Diese Mail schreibe ich aus dem Wartezimmer meines Hausarztes, mich hat es irgendwie erwischt. Aber ich habe einen Doktor den ich aufsuchen kann, die Menschen in Haiti nicht.

Bitte helfen Sie uns, dass wir folgende wichtigen Hilfsgüter kaufen und von USA aus versenden können:

Zeltplanen
Decken Trinkwasser
Nahrungsmittel

Ich weiß, Weihnachten ist grade vorbei und diese Jahreszeit ist immer teuer. Doch möchte ich Sie trotzdem bitten, uns, bzw. den Opfern in Haiti zu helfen.

Deutsche Bank Wiesbaden
Konto 0111 682 / BLZ 510 700 21
Stichwort: Erdbeben Haiti

Via Telefon werde ich meine Erfahrung in Erdbebengebieten einbringen und weitergeben wie die Arbeit und Hilfe vorangeht. Update werde ich auf unserer Homepage veröffentlichen:  www.feedthehungry.de
Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Jean-Pierre Rummens
Feed the Hungry e.V.
Hauptstrasse 32 a
55599 Eckelsheim
Telefon +49 (0) 6703 – 30 14 76
Fax + 49 (0) 6703 – 30 14 77
Mobile +49 (0) 172- 6103 476
E-mail info@feedthehungry.de
www.feedthehungry.de

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht am